innomatec (www.innomatec.de) wurde 1983 mit der Idee des Firmengründers Herrn Wolfgang Schillings, alle traditionellen Leckmessmethoden, wie das Unterwassertesten durch computergesteuerte Dichtheitsprüfgeräte und -abläufe zu ersetzen. Darüber hinaus wollte er nicht nur die Prüfgeräte verkaufen, sondern den Kunden rund um das Thema Dichtheitsprüfung schlüsselfertige Lösungen bieten.

Ausgehend vom großen Erfolg der Einführung der ersten Dichtheitsprüfanlagen und Leck-Messcomputer in Deutschland, baut innomatec ein einzigartiges Netzwerk mit Vertriebsmitarbeitern und Servicetechnikern in derzeit 24 Ländern auf. Darunter ist als eine der ersten im Jahr 1988 die Niederländische Vertriebsrepräsentanz.
Dank der Integration in innomatec, welche seit 2019 zur Cincinnati Test Systems (CTS) und die TASI Group gehört,  verbinden wir die Flexibilität von deutschen Sondermaschinenbauers und Technologien mit den Ressourcen und den Technologien eines weltweit führenden Anbieters.