QualityWorX CTS DataHub

Eine schlüsselfertige Daten- und Analyselösung zur Verbesserung Ihres Lecktests

BESONDERHEITEN

  • Vollständig schlüsselfertige Lösung: All-In-One-Lösung zur Datensammlung und -analyse
  • Bis zu fünf Instrumente anschließbar
  • Einfache Einrichtung – innerhalb weniger Minuten mit der Datensammlung und -analyse beginnen
  • Leistungsstarke Software für die Daten- und Trendanalyse
  • Visualisierung von Dichtheitsprüfungen und Teile-Daten mittels digitaler Prozesssignaturen

Mehr Informationen anfordern

Steigen Sie mit einer umfassenden Datensammlungs- und Analyselösung für Ihren Lecktest in die Industrie 4.0 ein

Der QualityWorX CTS DataHub ist die einzige datenbasierte Produktion 4.0-Lösung der Branche, die zur Verbesserung Ihrer Dichtheitsprüfungen beitragen kann. Mit dem QualityWorX CTS DataHub können Sie ganz einfach Daten aus Ihrer Dichtheitsprüfung sammeln, darauf zugreifen und damit z.B. Grenzwerteinstellungen und die Wiederholgenauigkeit optimieren, sowie Zykluszeiten verbessern.

Der QualityWorX CTS DataHub ist eine schlüsselfertige Plattform, die aus einem Host-PC und der Analysesoftware Sciemetric Studio besteht. Es ermöglicht Ihnen, Echtzeitdaten von bis zu fünf Instrumenten gleichzeitig zu sammeln und zu analysieren, einschließlich dem LPC 528 von CTS-Schreiner, sowie den meisten Lecktestgeräten von Cincinnati Test Systems und Sciemetric. Sie können bereits wenige Minuten nach dem Einrichten mit dem Sammeln und Analysieren von Daten beginnen.

Die Möglichkeit, Daten aus unterschiedlichsten Prüfungen und Prozessen über die gesamte Produktionslinie hinweg zu korrelieren, bietet Vorteile, die von der Bereitstellung vollständiger Rückverfolgbarkeitsdaten und Konformitätsnachweisen in einem leicht zugänglichen Format bis hin zur kontinuierlichen Optimierung und schneller Reaktion auf Probleme im Prüfablauf oder bei der Produktqualität reichen.

Der QualityWorX CTS DataHub bietet die folgenden Möglichkeiten:

  • Erhalt von Hinweisen auf Ursachen von Leckagen
  • Vergleich von Performance und Prüfablauf zwischen mehreren Dichtheitsprüfstationen
  • Verbesserung und Nachweis der Wiederholgenauigkeit des Lecktests
  • Einblicke in den Lecktest für eine kontinuierliche Prozessverbesserung
  • Optimierung der Leckprüfung zum Erreichen Ihrer Ziele bei Qualität und Produktivität
  • Verwendung der Daten zur Identifizierung und Verwaltung geeigneter Grenzwerte
  • Zugriff auf Datenaufzeichnungen für die vollständige Rückverfolgbarkeit und als Nachweis der Produkt-Konformität
  • Nutzung datengestützter Erkenntnisse für eine schnellere Problemlösung

Welche Arten von Daten vom QualityWorX CTS DataHub gesammelt werden, entnehmen Sie bitte dem Spezifikationsdatenblatt.

VIDEO: SO FUNKTIONIERT DER QUALITYWORX CTS DATAHUB

Video ansehen

Verschaffen Sie sich einen genauen Überblick über die Informationen, die Sie mit dem QualityWorX CTS DataHub von Ihren Instrumenten sammeln, analysieren und visualisieren können. Erleben Sie, wie wir digitale Prozesssignaturen überlagern, Ausreißer erkennen und Probleme identifizieren, die nur durch die Analyse von Echtzeit-Produktionsdaten erkannt werden können.

Der QualityWorX CTS DataHub unterstützt bis zu fünf Prüfgeräte. Wenn Sie mehr als fünf Instrumente verbinden möchten, wenden Sie sich bitte an CTS-Schreiner, um die Einsatzmöglichkeiten der QualityWorX-Software für das Erfassen von Daten über die gesamte Produktionslinie hinweg zu erörtern und wie diese in einer einzigen unternehmensweit nutzbaren Produktion 4.0-Datenbank konsolidiert werden können.