Testlecks – Zertifizierte Leckagestandards

CTS-Schreiner Leck Standards
Logo A2LA Accrediation

Highlights

  • Rückführbar auf NIST
  • Hergestellt in einem ISO 17025:2005 akkreditierten Laboratorium
  • An Geräteanschluss montieren, Justierungsteile vorbereiten oder direkt in die Prüfleitung einstecken
  • Kann zur Steuerung von Durchflussanwendungen verwendet werden.
  • Erhältlich in verschiedenen Ausführungen
  • Versand innerhalb von 10 Arbeitstagen

Leckagestandards zertifiziert nach ISO 17025:2005

CTS-Schreiner bietet Leckagestandards für eine Vielzahl von Leckage- und Durchflussprüfanwendungen. Die Leckagestandards werden mit Präzisionstoleranzen hergestellt, die auf den spezifischen Durchfluss- und Druckanforderungen basieren. Das Labor bei CTS-Schreiner ist A2LA akkreditiert und nach ISO 17025:2005 zertifiziert, um sicherzustellen, dass die strengsten Kalibrierungsverfahren während des Herstellungsprozesses eingehalten werden. Die Leckagestandards sind mit Kalibrierzertifikaten versehen, die auf NIST rückführbar sind.

Messbereiche

Durchfluss-Bereich: 0,49 scc/m oder kleiner Durchflussgenauigkeit ±6,5 %
Fertigungstoleranz ±20 %
Durchfluss-Bereich: 0,50 bis 7,0 scc/m Durchflussgenauigkeit ±0,1 scc/m
Fertigungstoleranz ±0,1 scc/m
Durchfluss-Bereich: 7,0 scc/m oder größer Durchflussgenauigkeit ±1,4 %
Fertigungstoleranz ±1,0 %

Leckagestandards

Leckagestandards